SV HÖNTROP 1916 E.V.

MIT TRADITION IN DIE ZUKUNFT

U-17-Juniorinnen

 

Trainingszeiten:

Mittwoch 18:15 - 19:45 Uhr

Freitag 18:15 - 19:45 Uhr

E-Mail senden

Trainer

Trainer

Oliver Szczesny

Trainer

Sabrina Szczesny

U 17 Juniorinnen mit 9 Punkten aus 3 Spielen in der Rückrunde

SV Höntrop : FFC Ennepetal 2:1 (1:0)
Heute hatte unsere U17 den FFC Ennepetal zu Gast. Ein sehr unangenehmer Gegner mit dem wir schon im Hinspiel unsere Probleme hatten. Das Hinspiel endete 0:0. Auch heute gingen wir davon aus das nicht viele Tore fallen sollten. In den ersten 15 Minuten plätscherte das Spiel vor sich hin mit leichten Vorteilen für Ennepetal. Nach gut 20 Minuten kamen wir dann das erste mal gefährlich vor das Tor der Gäste. Mia S. vergab nur knapp. Jetzt waren wir drin im Spiel und nahmen die harten aber fairen zweikämpfe an. In der 34. Minute wurden wir dafür mit dem 1:0 durch Emely belohnt. Fünf Minuten nach der Halbzeit sahen wir dann eine Traum Kombination von Mia F. und Mia S. auf der rechten Seite. Zum Abschluss der Finale Pass auf Angelina die zum 2:0 (45.) einnetzte. Jetzt wollten wir den Sack zu machen und erspielten uns noch 1-2 gute Möglichkeiten die wir leider nicht nutzen konnten. Bei uns ließen jetzt ein wenig die Kräfte nach und wir mussten verletzungsbedingt umstellen da Carry mit starken Schmerzen am Ellenbogen vom Platz musste. Ennepetal wurde jetzt nach vorne immer besser und nutzte eine Unachtsamkeit in unserer Abwehr zum 2:1 (55.) Nur 3 Minuten später zeigte der Schiri dann auf den Elfmeterpunkt. Elfer für Ennepetal !!! Aber wir haben mit Vanessa ja auch eine tolle Torhüterin die auch Elfmeter halten kann ;-))) Am Ende blieb es beim knappen aber nicht unverdienten Sieg für unsere toll kämpfenden Mädels. Nach dem 3.Sieg im dritten Rückrundenspiel belegen wir momentan einen tollen 2.Platz hinter Spitzenreiter SV Bommern.
Kader
Vanessa, Eva, Lisa, Dimitra, Chiara, Sarah, Johanna, Susanna, Juliana, Emely, Mia F, Mia S, Angelina, Carrry
Tore:
1:0 Emely (34.), 2:0 Angelina (45.) 2:1 (55.)

Fazit:
Ein absolut verdienter Sieg unserer Mädels der auch in der Höhe in Ordnung geht.