SV HÖNTROP 1916 E.V.

MIT TRADITION IN DIE ZUKUNFT

U-17-Juniorinnen

 

Trainingszeiten:

Mittwoch 18:15 - 19:45 Uhr

Freitag 18:15 - 19:45 Uhr

E-Mail senden

Trainer

Trainer

Oliver Szczesny

Trainer

Sabrina Szczesny

Spielbericht U17 Juniorinnen SG Altenessen

SV Höntrop : DJK SG Altenessen 7:1 (3:0)
Am Samstag den 27.01.2017 spielten unsere U 17 Mädels ein Freundschaftsspiel gegen DJK SG Altenessen. Über den Gegner wussten wir so gut wie nichts, nur das sie in ihrer Niederrheinliga auf Tabellenplatz 2 stehen und Punktegleich mit dem Tabellenführer sind. Von daher richteten wir uns auf einen starken Gegner ein. Doch von der ersten Minute an hatten wir den Gegner komplett im Griff vergaßen nur das Tore schießen. Mia F. schoss uns mit einem Hattrick zur 3:0 Pausenführung. In Halbzeit Zwei das gleiche Bild. Wir spielten weiter in eine Richtung. Emely, Mia S. und 2x Carry besorgten den 7:1 Endstand für unsere Mädels. Danke an die Mädels und Trainer von SG Altenessen für ein sehr Faires Spiel.
Aufstellung:
Vanessa, Eva, Mia, Emely, Carry, Mia F., Juliana, Sarah, Johanna (Dimitra, Susanna, Lisa)

Spielberichte U17 Juniorinnen SG Vorhalle

12. Spieltag SG Vorhalle :SV Höntrop 1:12 (1:6)
Am Mittwoch 24.01 ging es für unsere B Mädels zum Nachholspiel beim nach Hagen- Vorhalle. Bereits nach 3 Minuten brachte uns Carry mit 0:1 in Führung. Die nächsten 5 Minuten verschliefen wir dann komplett und verhalfen Vorhalle zu zwei großen Chancen. Eine davon führte mal wieder zu einem kuriosen Gegentor zum 1:1 ( 7 Min.). Danach zeigten unser Mädels 30 Minuten tollen Fußball. 2 x Juliana und Mia S mit einem Lupenreinen Hattrick brachten uns die 1:6 Halbzeitführung. Nach dem Wechsel trafen noch Emely 3, Carry 2 und Mia S zum 1:12 Endstand.
Aufstellung:
Vanessa, Susanna, Eva, Mia S., Emely, Carry, Mia F., Lisa, Juliana ( Anika, Sarah, Johanna )

U17 Juniorinnen holen Punkt beim Tabellen zweiten

TSG Herdecke - SV Höntrop 1:1 (0:1)
IIm Nachholspiel ging es für die U17 Mädels am Mittwoch zum Tabellenzweiten TSG Herdecke. Herdecke legte gleich los wie die Feuerwehr und hatte in den ersten 10 Minuten gleich drei dicke Chancen zur Führung. Doch immer wieder war die Höntroper Torfrau Vanessa zur Stelle. In Minute 11 dann die erste Chance für unsere Mädels. Mathilda brachte einen Freistoß halbhoch in den Strafraum, plötzlich ein Pfiff. Elfmeter nach Handspiel. Bereits zweimal traf Mathilda in dieser Saison vom Punkt, und auch diesmal versenkte sie eiskalt zur 0:1 Führung. Herdecke übernahm jetzt wieder das Spiel, doch wir verteidigten gut und retteten das 0:1 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel gab es dann die riesen Möglichkeit durch Carry auf 0:2 zu erhöhen, doch sie scheiterte an der Herdecker Torfrau. Nach 55 Minuten fiel dann der verdiente Ausgleich für den Gastgeber, die dann nochmal alles nach vorne warfen. Am Ende blieb aber es beim 1:1
Fazit:
Unsere Mädels haben wieder einmal gezeigt das sie auch gegen die Großen in der Liga mithalten können und holten sich nach starken Kampf einen Punkt.

Aufstellung:
Vanessa, Susanna, Eva, Mathilda, Mia S., Emely, Carry, Angelina, Mia F., Anika, Sarah B., Dimitra, Johanna.

U17 Juniorinnen holen nächsten dreier und sind seit 5 Spielen ungeschlagen

SV Höntrop - TuS Harpen 1:0 (0:0)
Am Samstag hatten unsere U17 Mädels TuS Harpen zu Gast. In den ersten 40 Minuten war es ein Spiel dass sich meistens im Mittelfeld abspielte, ohne wirkliche Torchancen beider Mannschaften. So ging man auch mit einem 0:0 in die Pause. Die 2.Halbzeit war gerade mal 3 Minuten alt, da zeigte der Schiedsrichter auf den Punkt. Elfmeter für TuS Harpen. Zum Glück behielt unsere Torhüterin Vanessa die Nerven und hielt den Strafstoß. Jetzt entwickelte sich ein echtes Kampfspiel. Beide Mannschaften wollten mehr und suchten die Lücken in den Abwehrreihen. Carry war es dann die in der 65. Minute das Tor des Tages zum 1:0 erzielte.
Fazit:
Mit 3 Siegen und 2 Unentschieden in den letzten 5 Spielen und Platz 5.sind wir absolut im Soll. Leider fehlten uns auch diesmal wieder 5 verletzte oder kranke Spielerinnen. Mit Dimitra verletzte sich dann die Nächste. Auch sie wird uns die beiden letzten Spiele vor der Winterpause nicht zur Verfügung stehen. Am Mittwoch geht's zum Nachholspiel nach Bommern und am Samstag geht's nach Hagen zum SG Vorhalle.

Aufstellung:
Vanessa, Susanna, Eva, Mathilda, Mia S., Emely, Carry, Angelina, Mia F., Sarah, Johanna, Dimitra