SV HÖNTROP 1916 E.V.

MIT TRADITION IN DIE ZUKUNFT

Der SV Höntrop trauert um Jörg Föllmer

Am gestrigen Samstag, 07.12.2019 mussten wir erfahren, dass unser Vereinsmitglied Jörg Föllmer plötzlich und unerwartet gestorben ist.

Jörg verlor bei seiner Spielleitung am gestrigen Nachmittag plötzlich das Bewusstsein und musste noch auf dem Spielfeld reanimiert werden. Leider verstarb er dann kurze Zeit später im Krankenhaus.

Für unseren Spielverein war Jörg als Schiedsrichter aktiv und auch bei unseren jährlichen Turnieren, dem Mächchen-Cup oder dem Pfingstturnier konnten wir auf Jörg als Schiedsrichter oder in der Turnierleitung zählen.

Nicht nur bei uns, sondern in ganz Wattenscheid war Jörg für seine besondere Art der Spielleitungen bekannt und auch sehr beliebt.

Mit dem tragischen Unfall am gestrigen Samstag bleibt Jörg’s Pfeife für immer stumm.

Unsere Gedanken sind bei seinen vielen Freunden, die Jörg Föllmer zweifellos hatte, und vor allem bei seiner Familie.

Jörg Föllmer wurde nur 55 Jahre alt.

Der Vorstand des Spielverein Höntrop 1916 e.V.

Die Trauerfeier und anschließende Beisetzung von Jörg findet am Samstag, 04.01.2020 um 10:00 Uhr am "Propsteifriedhof" (An der Saarlandstr. 35,44866 Bochum-Wattenscheid) statt!