SV HÖNTROP 1916 E.V.

MIT TRADITION IN DIE ZUKUNFT

B-Jugend

Trainingszeiten:

Montag 18:15 - 19:45 Uhr

Donnerstag 18:15 - 19:45 Uhr

E-Mail senden

Trainer

Trainer

Daniel Krause

Trainer

Andreas Manthey

Trainer

Trainer

David Lehner

Trainer

Yusuf Cicek

Brabec war mit 4!! Torvorlagen nicht zu bremsen

SV Langdreer 04 - SV Höntrop 0:6 (0:1)
Die B Jugend der Rothosen kontrollierte über die volle Spielzeit das Geschehen. Allerdings resultierte in Halbzeit eins daraus kein großartiger Vorteil. Bis zum gegnerischen 16 Meterraum wurde gut gespielt, doch im letzten Drittel waren die Jungs viel zu harmlos. Ein Eigentor von Langendreer sorgte für die 0:1 Pausenführung. Unsere Rothosen kamen verbissen aus der Pause, spielten sofort konsequent nach vorn und so sorgte Huck zwei Minuten nach Wiederanpfiff durch Traumpass von Matti für die 2:0 Führung. Die Treffer 3,4,5 und 6 fielen nach Vorarbeit von Brabec, der in Durchgang zwei einer der auffälligsten Akteuren auf dem Platz war. Zweimal Schwenske, einmal Piasta und einmal Hertwig sorgten für den 0:6 Endstand. Piasta und Hertwig haben sich für eine starke Leistung selbst belohnt. Kapitän Skrzydlo war für viele nach außen hin nicht auffällig. Das Trainerteam lobte aber seine starke Leistung in Durchgang zwei. Durch seine Spielintelligenz verlief das Spiel zwischen Defensive und Angriff reibungslos. Unsere B Jugend ist somit seit vier Pflichtspielen ungeschlagen.
Am kommenden Samstag (16:45 Uhr) ist Concordia Wiemelhausen am Preins Feld zu Gast.

Aufstellung:
Beckert, Golus (14. Piasta), Hertwig, Rahn (41. Hermann), Pischalla, Skrzydlo (C), Derr, Matti (57. Basha), Brabec, Stach (41. Schwenske), Huck

Tore:
Eigentor, Huck (11. Saisontor), Schwenske (Saisontore 11 und 12), Piasta (4. Saisontor), Hertwig (1. Saisontor)