SV HÖNTROP 1916 E.V.

MIT TRADITION IN DIE ZUKUNFT

D1-Jugend

 

Trainingszeiten:

Dienstag 17:00 - 18:30 Uhr

Freitag 17:00 - 18:30 Uhr

E-Mail senden

Trainer

Trainer

Dirk Grundmann

Trainer

Rafael Garcia

D1 gewinnt in letzter Minute bei Wattenscheid 09 II

Nach dem torlosen Spitzenspiel gegen Weitmar 45 stand nun direkt die nächste schwere Aufgabe für die Rothosen an: Das Auswärtsspiel bei der D2 der SG Wattenscheid 09. Obwohl das Hinspiel deutlich mit 5:1 gewonnen wurde, war klar, dass man nur mit einer Top-Leistung den Platz an der Berliner Str. als Sieger verlassen wird. Direkt zu Spielbeginn wurde in der ersten Spielminute eine Großchance vergeben, kurze Zeit später eine weitere und so kam es wie es kommen musste: Aufgrund eines groben Missverständnisses in unserer Abwehr kam ein gegnerischer Spieler an den Ball und konnte dank unserer Mithilfe die frühe Führung für die Gastgeber erzielen. Trotz optischer sowie spielerischer Überlegenheit ging es mit diesem Rückstand in die Kabine. In der zweiten Halbzeit wurden dank taktischer Umstellung weitere Torchancen herausgespielt, der verdiente Ausgleich fiel dann auch in der 35. Minute. Aber auch die 09er kamen gelegentlich zu guten Chancen, so dass es weiterhin beim überaus spannenden Unentschieden blieb. Eine sogenannte 100%ige Torchance ließen wir leider gegen Ende der 2. Halbzeit liegen, der Ball wollte scheinbar nicht mehr über die Torlinie. In der Nachspielzeit rollte ein weiterer Angriff auf das Tor der Gastgeber und dank eines präzisen strammen Schusses konnte der vielumjubelte Führungstreffer zum 2:1 erzielt werden. In der restlichen Nachspielzeit ließen die Jungs dann nichts mehr anbrennen und konnten sich riesig über den erkämpften und verdienten Auswärtssieg freuen.

Ein wichtiger Sieg in einem nervenaufreibenden Spiel, Gratulation an die Spieler & Trainer!