SV HÖNTROP 1916 E.V.

MIT TRADITION IN DIE ZUKUNFT

U-15-Juniorinnen

 

Trainingszeiten:

Mittwoch 18:15 - 19:45 Uhr

Freitag 18:15 - 19:45 Uhr

E-Mail senden

Trainer

Trainer

Oliver Szczesny

Trainer

Sabrina Szczesny

U15-Mädchen hadern mit den Spielbedingungen

18.& 19.03.2017: Spielabsage am Samstag, 3. beim Hallenturnier am Sonntag.

War das Wetter am Samstag Vormittag noch halbwegs zu ertragen, so schüttete es am Nachmittag wie unter der Dusche. Das Spiel der U15 Juniorinnen in Horst 08 auf Asche wurde nach der Platzbegehung des Schiedsrichters wegen Unbespielbarkeit nicht angepfiffen. Also durften wir uns wieder umziehen und fuhren nach Hause :-(
Spontan bekamen wir dann noch die Möglichkeit, am Sonntag bei dem Hallenturnier in Kamp-Lintfort mitzuspielen. Leider hatten wir noch kurzfristig drei krankheitsbedingte Absagen, so dass wir mit nur 7 Mädels antraten.
Zehn Mannschaften in zwei Fünfer-Gruppen. Kleine Halle, kleine Handballtore und es wurde 5 + Torhüterin gespielt. Aus unserer Sicht definitiv zu viel für diese kleine Halle. Ein vernünftiger Spielaufbau war nicht möglich. So rannten unsere Mädels meistens die gesamten 10 Minuten gegen eine Wand von 6 Spielerinnen an. Von den 20 Vorrundenspielen gingen 13 Spiele 0:0 aus!
Wir spielten gegen Fichte Lintfort 0:0, Erle 0:0, Westhoven 1:0 und Langenfeld 0:0. Mit 5 Punkten und 1:0 Toren wurde man Gruppenzweiter. Gruppenerster Langenfeld hatte 2:0 Tore. Die Zweiten der Gruppen spielten um Platz 3. Unser Gegner dort war VG Hilden. Wir gewannen das Spiel mit 1:0 und sicherten uns somit Platz drei.

Zur Erinnerung daran, dass es auch glücklicher laufen kann, nochmal das Siegerbild vom überlegenen Turniersieg im Februar in Aachen: