SV HÖNTROP 1916 E.V.

MIT TRADITION IN DIE ZUKUNFT

1. Frauenmannschaft

Trainingszeiten:

Montag 19:30 - 21:30 Uhr

Mittwoch 19:30 - 21:30 Uhr

Freitag 19:30 - 21:30 Uhr

E-Mail senden

Trainer

Trainer

Hans Skopek

CO-Trainer

Jürgen Tolksdorf

Höntrop nur mit einem Punkt belohnt

SV Höntrop – SC Gremmendorf 2:2 (2:1)
Höntrop legte nach der schwachen Vorstellung in der Woche beim Nachholspiel in Bochum gegen Gremmendorf stark los. Nach 25 Sekunden setzte Jana Gkiaourakis den Ball an den Pfosten. Angelina Brück konnte ihre zwei Möglichkeiten nicht nutzen, ihre dritte war erfolgreich, aus 26 Meter konnte sie in der 35. Minute einnetzen. In der 38. Minute konnte Anna Delseith den Ball nicht im Gremmendorfer Tor unterbringen. Die Torjägerin vom Dienst, Angelina Brück, erhöhte mit ihrem zweiten Tor in der 39. Minute auf 2-0, ein schnell vorgetragener Angriff wurde von ihr im gegnerischen Tor untergebracht. Gremmendorf erzielte mit dem Halbzeitpfiff den Anschlusstreffer, eine von Höntrop dominierte erste Halbzeit ging zu ende, leider mit zu wenigen Treffern. Im zweiten Durchgang wachte Gremmendorf auf und spielte mit, Höntrop konnte dagegen halten, aber zu Möglichkeiten um die Führung auszubauen reichte es nicht. In der dritten Minute der Nachspielzeit erzielte Gremmendorf den Ausgleich.