SV HÖNTROP 1916 E.V.

MIT TRADITION IN DIE ZUKUNFT

1. Frauenmannschaft

Trainingszeiten:

Montag 19:30 - 21:30 Uhr

Mittwoch 19:30 - 21:30 Uhr

Freitag 19:30 - 21:30 Uhr

E-Mail senden

Trainer

Trainer

Hans Skopek

CO-Trainer

Jürgen Tolksdorf

Keine Punkte gegen Siegens Damen

SV Höntrop – Sportfreunde Siegen 1:2 (1:0)
Siegen begann als Tabellen Zweiter forsch, hatte in der 8. und 18. Minute ihre Möglichkeiten. Höntrop kämpfte sich in das Spiel und konnte in der 18. Minute durch Angelina Brück, nach Vorlage von Leonie Windau, die Höntroper Farben in Führung bringen. Im abwechslungsreichen Spiel wog das Spielgeschehen hin und her, mit Möglichkeiten auf beiden Seiten, beide Torhüterinnen konnten sich mehrfach auszeichnen. Mit der Höntroper Führung wurden die Seiten gewechselt. In der zweiten Halbzeit drängte Siegen auf den Ausgleich, Höntrops Damen hielten dagegen. In der 64. Minute war es so weit, Sophie Rüthing konnte ein Freistoß von der Seite in den hinteren Winkel verwandeln, ein Traum Tor. Höntrop scheiterte in der 80. Minute durch Angelina Brück an Lea-Marie Knipp im Siegener Tor, es kam für Höntrop in der 84. Minute noch schlimmer, eine Hereingabe von der Seite fand erneut Sophie Rüthing, sie netzte für Siegen zum Sieg ein. Die letzte Möglichkeit für Höntrop in der 86. Minute konnte nicht im Siegener Tor untergebracht werden. Höntrop muss sich vorwerfen lassen nicht das zweite Tor erzielt zu haben. Letztendlich steht Höntrop mit leeren Händen da, der Aufwand war hoch der betrieben wurde. Außer einer guten Leistung konnte nichts Zählbares behalten werden.