SV HÖNTROP 1916 E.V.

MIT TRADITION IN DIE ZUKUNFT

1. Frauen-Mannschaft in der Saison 2019/2020 - Westfalenliga


Unsere Trainingszeiten:

Montag 19:30 - 21:30 Uhr

Mittwoch 19:30 - 21:30 Uhr

Freitag 19:30 - 21:30 Uhr

E-Mail senden an das Funktionsteam


Dröschede gewinnt gegen Höntrop

FC Bor. Dröschede – SV Höntrop 1:0 (0:0)
In der ersten Halbzeit neutralisierten sich beide Mannschaften, Dröschede hatte mehr Ballbesitzt, Möglichkeiten erspielte sich keine Mannschaft. Im zweiten Durchgang drückte Dröschede mehr und es ergaben sich Chancen die aber immer wieder von der Höntroper Torhüterin Sabine Reinhold vereitelt wurden. In der 55.Minute konnte Eda Ceren Gören ihre Farben in Führung bringen, im weiteren Verlauf ergaben sich mehrere Dröscheder Möglichkeiten die Führung auszubauen. In der Schlussphase wurde Höntrop offensiver, konnten aber die sich bittenden Möglichkeiten nicht verwerten. Höntrop lieferte ein gutes Spiel ab, blieb aber ohne Erfolg, die Heimreise wurde mit leeren Händen angetreten. Mittwoch geht es im Kreispokal Halbfinale in TuS Harpen weiter.