SV HÖNTROP 1916 E.V.

MIT TRADITION IN DIE ZUKUNFT

1. Frauen-Mannschaft in der Saison 2020/2021 - Westfalenliga


Unsere Trainingszeiten:

Montag 19:30 - 21:30 Uhr

Mittwoch 19:30 - 21:30 Uhr

Freitag 19:30 - 21:30 Uhr

E-Mail senden an das Trainerteam


Trainerteam


Trainer

Ersin Ekiz
A-Lizenz

Co-Trainer

Jürgen Tolksdorf
+49 172 6837544

Höntrop erkämpft sich das Endspiel zum Verbleib in der Liga

SV Höntrop – DJK VfL Billerbeck 3:0 (2:0)
Höntrops Damen legten sofort richtig los. Die erste Möglichkeit gab es in der 4. Minute, nach Vorlage von Angelina Brück brachte Carina Rose die Führung ein, zwei Minuten später erhöhte Angelina Brück selbst zum 2:0. Billerbeck erholte sich schnell vom Rückstand, sie erspielten sich Möglichkeiten, die aber kläglich vergeben wurden. Es entwickelte sich ein intensives Spiel, bei dem Tore auf beiden Seiten immer in der Luft lagen. Im Durchgang zwei wurde das Höntroper Spiel noch druckvoller. Der Gast aus dem Münsterländischen Billerbeck kam seltener bis zum Höntroper Tor und wenn, dann konnte Sabine Reinhold die wenigen Möglichkeiten im Tor zunichtemachen. In der 72. Minute stellte Jana Schmalhofer mit einem direkt verwandelten Freistoß auf 3:0, damit war das Spiel entschieden. Höntrop erreichte durch die erfolgreichen Spiele in den vergangenen Wochen ihr Endspiel gegen SC Borchen um den Verbleib in der Liga.