SV HÖNTROP 1916 E.V.

MIT TRADITION IN DIE ZUKUNFT

2. Mannschaft in der Saison 2020/2021 - Kreisliga B


Unsere Trainingszeiten:

Dienstag 19:30 - 21:30 Uhr

Donnerstag 19:30 - 21:30 Uhr

E-Mail senden an das Trainerteam


Trainerteam


Trainer

Karsten Neuhäuser

Aufwärtstrend bei der 2. Mannschaft hält an

SW Waldesrand Linden – SV Höntrop/2 1:7 (0:2)

Durch zwei schnelle Tore von Murat Tas in der 2. und Dennis Wojtakowski in der 5. Minute haben wir direkt zu Beginn des Spiels ein Ausrufezeichen gesetzt. Auf dem kleinen Ascheplatz haben wir es danach nicht geschafft, ruhe in unser Spiel zu bringen. Waldesrand hat uns früh gestört, so wurde unser Spielaufbau immer wieder gestört. Zahlreiche Ballverluste hinderten uns im Spielaufbau.
Lediglich im defensiven Bereich haben konzentriert gespielt und nicht eine einzige Torchance zugelassen. Das Gegentor aus der 61. Minute resultierte aus einem strammen 25 Meter Schuss. Nachdem wir in der Halbzeit einige Dinge angesprochen haben die verbesserungswürdig waren, setzte die Mannschaft diese in den ersten 20 Minuten der zweiten Halbzeit gnadenlos um. Wir waren konzentrierter im Passspiel, die Bälle wurden gefordert, sodass der Ballführende auch Anspielpunkte hatte. So fiel in der 47. Minute das 3:0 durch Erman Seydioglu und Niklas Sommer eröffnete mit dem 4:0 in der 57 Minute acht Torreiche Minuten. In der 63. 64. und 65. Minute fielen unsere restlichen Tore durch Dennis Wojtakowski, Frank Bormann und Alex Melchin. In der Folgezeit haben wir uns noch einige Torchancen erspielt und wir hätten das Spiel auch zweistellig gestalten können. Das wäre aber nicht gerecht gewesen, da wir uns 40 Minuten in der ersten Halbzeit sehr schwer getan haben. Das Spiel hat gezeigt, dass der Aufwärtstrend der letzten Wochen anhält. Für einen versöhnlichen Jahresabschluss fehlt nun nur noch die Revanche am Sonntag für das 0:4 aus dem Hinspiel gegen Günnigfeld. Packen wir’s an!

Krobok – Lohre, Berckensträter, Kadrijai, Bormann – Galka (70. Dworak), Melchin – Seydioglu, Sommer (76. Pembele), Wojtakowski –Tas (80. Muzik)